Dübbelde wechselt an die Heder

Dübbelde Dresden

Jan-Philip Dübbelde sammelt in der kommenden Saison in Salzkotten Erfahrung (Foto: Ulrich Petzold)

Jan-Philip Dübbelde wird Kooperationsspieler. Genau wie Fritz Hemschemeier wird „Dübbels“ in der kommenden Spielzeit Erfahrung in der Regionalliga bei den Accent Baskets Salzkotten sammeln.

„Wir freuen uns, dass mit Jan-Philip ein weiterer talentierter Spieler zu uns stößt. Dieser Transfer zeigt, dass die Kooperation zwischen den Uni und den Accent Baskets gelebt wird“, erklärte Salzkottens Headcoach Stefan Schettke. Dübbelde werde „die Möglichkeit bekommen sich über Spielanteile in der Regionalliga weiterzuentwickeln“, so Schettke, der den Neuzugang vor allem auf den Positionen zwei und drei einplant.
Auch Paderborns Trainer Uli Naechster zeigt sich mit der Personalie zufrieden: „Für Jan-Philip bietet sich eine gute Möglichkeit neben dem Studium auch seine basketballerische Entwicklung voranzutreiben.“
In der vergangenen Spielzeit schnupperte der 20-Jährige, der über einen starken Wurf verfügt, in acht Partien Zweitligaluft.
Hinterlassen Sie einen Kommentar