Luca Kahl verlängert um zwei Jahre

Freut sich mit Geschäftsführer Dominik Meyer auf die kommenden zwei Uni Baskets-Jahre: Luca Kahl.

Freut sich mit Geschäftsführer Dominik Meyer auf die kommenden zwei Uni Baskets-Jahre: Luca Kahl.

Mit Luca Kahl können die Uni Baskets Paderborn den fünften Spieler für die kommende Saison präsentieren. An seinem heutigen 20. Geburtstag bekennt sich nach Dominik Wolf damit ein weiteres Eigengewächs zu den Baskets, in diesem Fall für gleich zwei Saisons. „Lucas Entscheidung, zwei Jahre an Bord zu bleiben, macht uns sehr froh“, betont Headcoach Uli Naechster.

In der vergangenen Spielzeit rückte der 1,83m-Guard fest in den ProA-Kader auf und kam in 19 Spielen, in denen er durchschnittlich gut acht Minuten auf dem Parkett stand, zum Einsatz. In der Saisonendphase wurde Kahl durch eine Bänderverletzung außer Gefecht gesetzt, sodass er seinem Team im Kampf um die Playoffs nicht mehr helfen konnte. Bis zu seiner Blessur kam der Paderborner auf 1.6 Zähler und 0.7 Rebounds pro Partie.

Uli Naechster: „Vor seinem verletzungsbedingten Ausfall hat sich Luca gut und vielversprechend entwickelt, an diesen Trend soll er in Zukunft anknüpfen. Des Weiteren findet er in Paderborn auf und abseits des Feldes tolle Bedingungen vor und kann sein Studium an der Uni Paderborn mit dem Basketball verbinden.“

Der aktuelle Kader der Uni Baskets für die Saison 17/18: Luca Kahl (Guard / D), Dominik Wolf (Guard / D), Maxi Kuhle (Guard / D), Morgan Grim (Center / USA), Ivan Buntic (Center / D)

Fünf Spieler stehen bisher fest – der sechste Mann seid ihr! Weiterhin könnt ihr euch eure Dauerkarte zu Frühbucherpreisen sichern.

Hinterlassen Sie einen Kommentar