Die offizielle Homepage der Paderborn Baskets 91 e.V.

Niklas Kiel gewinnt Roland Geggus-Award

Niklas Kiel von der Paderborner U19 hat den diesjährigen Roland Geggus-Award gewonnen. Die NBBL kürt den 16-jährigen Nationalspieler damit zum besten Spieler des jüngsten Jahrgangs der diesjährigen NBBL-Saison.

Mit Dunkings wie diesen begeisterte Niklas Kiel die Zuschauer

Mit Dunkings wie diesen begeisterte Niklas Kiel die Zuschauer

Erst 16 Jahre alt, gehört Niklas Kiel trotzdem schon zu den besten Spielern der NBBL. Der 2,07 Meter große Forward mit einer Spannweite von 2,12 Metern ist einer der absoluten Leistungsträger bei den finke baskets Paderborn und einer der Gründe dafür, warum die Westfalen den Sprung ins TOP4 geschafft haben. 16 Punkte und 13 Rebounds legt Kiel im Schnitt auf, und vor allem ist der Youngster da, wenn es drauf ankommt: Im Alles-oder-nichts-Spiel im Achtelfinale bei DBV/TuSLi erzielte er 29 Punkte und 17 Rebounds, in Spiel drei gegen die Piraten Hamburg im Viertelfinale kam Kiel auf 25 Punkte und 20 Rebounds. Im vergangenen Jahr wurde Kiel bereits mit der JBBL-MVP-Trophäe ausgezeichnet.

(Quelle: NBBL)

Unterdessen ist die U19 der Paderborn Baskets am Freitagmittag in Quakenbrück angekommen. Nach einem kurzen Wurftraining am Nachmittag steht nun am Abend ein gemeinsames Abendessen mit allen Mannschaften an.

Hinterlassen Sie einen Kommentar